Top of Page
Gesches Gift © Jost Hering Filmproduktion

Gesches Gift

Spielfilm von Walburg von Waldenfels, Drehbuch Walburg von Waldenfels & Christian Frosch, D 1997, 95 min, Farbe

Ein historischer Thriller über Gesche Gottfried, die um 1820 in Bremen 15 Menschen vergiftete. Über ihre Motive konnte nur unzureichend Auskunft gegeben werden. Sie wurde 1831 vor den Augen von 35000 Bremer Bürgern auf dem Domhof enthauptet. Der Film versucht dieses Geschehen in spannender, nahezu thrillerhafter Form aufzuarbeiten.

 

Regie:
Walburg von Waldenfels
Drehbuch:
Walburg von Waldenfels, Christian Frosch
DoP:
Krzystof Ptak
Musik:
Peter Ludwig/Paul Browse
Produktion:
Jost Hering Filmproduktion
in Co-Produktion mit ZDF